Artikel

Nachbericht jDGM-Darmstadt: Vortragsveranstaltung 15. November 2019

Am 15. November 2019 fand an der TU Darmstadt der Vortrag zum Thema „Materials and Processes at the European Space Agency“ von Andreas Abel statt.

Der Vortragende arbeitete zu diesem Zeitpunkt bereits seit Anfang 2018 auf dem Feld „materials processing at additive manufacturing“ bei der ESA. Er stellte in seinem Vortrag die Arbeit der ESA, sowie deren Auswirkungen auf die Raumfahrt aber auch auf unseren Alltag vor. Es wurden verschiedene Missionen, sowie deren Ziele und Verläufe erläutert. Die Vorteile und Anwendungsgebiete der Additiven Fertigung für die Raumfahrt wurden den Teilnehmenden vermittelt. Aufgelockert wurde das Ganze durch kleine Quiz-Runden für alle Anwesenden. Darin wurde zum Beispiel die alltägliche Verwendung von für den Weltraum entwickelten Materialien thematisiert.

Aufgrund des regen Interesses am Vortrag wurde der vorgesehene Raum mit 30 Teilnehmern gut gefüllt. In der anschließenden Fragerunde wurden verschiedene Fragen beantwortet und der Vortrag diskutiert.