Artikel

Nachwuchsforum: Warmup zur MSE2020

Das Semester neigt sich langsam dem Ende entgegen, was gleichbedeutend mit der nächsten anstehenden Tagung der Deutschen Gesellschaft fr Materialkunde (DGM) ist. Dieses Jahr ist das die MSE, welche vom 22. bis 25. September vollständig web-basiert stattfindet.


Dazu gehört auch das jDGM-Nachwuchsforum. Dieses Jahr wird dieses allerdings ca. zwei Wochen vor der MSE, und ebenfalls online, stattfinden.


Dieses neue Format hat zur Folge, dass die Teilnahme am Nachwuchsforum kostenfrei ist, da weder Fahrt- noch Übernachtungskosten anfallen. Es sind lediglich ein DGM-Account (auch ohne Mitgliedschaft) und ein paar Stunden Zeit nötig.


Highlights des Nachwuchsforums sind dieses Jahr zum Beispiel die Expertenfrühstücke, bei denen sich mit Gästen aus Wissenschaft und Industrie bei einem Kaffee von zuhause aus ausgetauscht werden kann, oder die Student-Sessions, bei denen mit einem Rundum-sorglos-Paket die Möglichkeit geboten wird, einen Vortrag vor anderen jungen MatWerkern zu präsentieren.

 

Eröffnung der Veranstaltung

  • Begrüßung durch
    • Geschäftsführer Dr. Stefan Klein
    • Nachwuchsreferent der DGM Stephan Siewert
    • Nachwuchsausschussleiter Prof. Thomas Niendorf
    • jDGM-Bundessprecherinnen
  • Vorstellung der DGM und jDGM-Ortsgruppen  

jDGM Jahresversammlung

  • Jährliches Treffen aller jDGM-Ortsgruppen zum überregionalen Austausch
  • Diskussion zu aktuellen Themen im DGM-Nachwuchs
  • Wahl des Bundesteams

Gemeinsames Frühstück mit Gästen aus Wissenschaft und Industrie

  • Gemütlicher Online-Plausch bei Kaffee und Brötchen mit verschiedenen Gästen aus der Wissenschaft und Industrie
  • Gäste werden noch bekannt gegeben

Student Mixer

  • Kurze Breakout-Sessions zum Kennenlernen und Vernetzen innerhalb des DGM-Nachwuchses
  • Bitte füllt dazu den Fragebogen aus, der euch vor der Veranstaltung zugeschickt wird!

Student Sessions

Hier seid ihr die Hauptdarsteller – präsentiert eure Abschlussarbeit vor dem DGM-Nachwuchs. (als Art Untertitel)

  • Dieses Jahr besonders:
    • Webinar vorab: „PowerPoint-Visualisierung“
    • Mentoring für Vortragende vor und nach der Präsentation
  • Nutzt diese besondere Möglichkeit auch z.B. zur Vorbereitung eures Abschlussvortrags!

Speed Dating

  • Trefft in kleinen Gruppen auf Gäste aus der Wissenschaft und Industrie
  • Stellt Fragen zur Karriereplanung, zum Fachgebiet oder zu Einstiegsmöglichkeiten
  • Gäste werden noch bekannt gegeben.

Rahmenprogramm:

Gemeinsames Kochen

  • Eine Einkaufsliste wird euch eine Woche vorher zugeschickt.
  • Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch – für jeden die passende Option dabei
  • Kocht gemeinsam mit unseren Starköchen aus dem jDGM-Nachwuchs euer eigenes Konvent-Menü

Spieleabend

  • Gemütliche Online-Spielrunde mit MatWerkern von überall her
  • Messt euch in Montagsmaler, Stadt-Land-Material oder Mensch-Ärgere-Dich-Nicht

 


Da auch die MSE online stattfindet, gilt hier natürlich auch, dass unabhängig vom individuellen Standort an der Tagung teilgenommen werden kann. Die Teilnahme ist für persönliche, noch studierende DGM-Mitglieder kostenfrei!

Genaue Infos zum Nachwuchsforum (Programm, Anmeldung, etc.) gibt es hier: https://www.dgm.de/index.php?id=8791

Alles zur MSE gibt es hier: https://www.mse-congress.de/home/

Bei Fragen zu den Veranstaltungen gibt das Bundesteam unter (bundesteam@jungedgm.de) oder nachwuchs@dgm.de gerne weitere Auskünfte.