Roland-Mitsche-Preis

Verdienste im Bereich der Metallographie

Roland Mitsche - Preis

Der Roland Mitsche - Preis würdigt in Erinnerung an seinen Namensgeber besondere Leistungen und Verdienste auf dem Gebiete der Metallographie.

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Metallographie-Tagung, und zwar alle zwei Jahre alternierend zum Metallographie-Preis.

Der Roland-Mitsche-Preis kann an einen oder mehrere Preisträger oder eine Arbeitsgruppe verliehen werden. Er ist mit 2.400 Euro dotiert.


Einreichung von Vorschlägen zu den Ehrungen und Auszeichnungen der DGM

Einreichungen zur Beurteilung der Kandidatinnen und Kandidaten richten Sie bitte als PDF per Email an: dgm@dgm.de

Unterlagen: Würdigungsschreiben (1-2 Seiten), Lebenslauf, ggfs. Publikationsliste und alles andere, was zur Beurteilung der Kandidaten hilfreich ist.

Vorschläge werden jedes Jahr bis zum 31. Dezember entgegengenommen.

Übersicht über die Ehrungen und Auszeichnungen der DGM als Flyer: Download


Preisträgerinnen und Preisträger