DGM-Beirat

DGM-Beirat
Lenkungsausschuss Mitglieder: 20

Die Arbeit des DGM-Beirates dient der ständigen Anpassung der DGM-Aktivitäten und DGM-Angebote an die Bedürfnisse der Mitglieder auf dem Gebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik und ihrer Anwendung. Die Aufgabe des DGM-Beirates ist es, in grundsätzlichen Fragen den Vorstand zu beraten, Entscheidungen hierzu vorzubereiten und auf Teilgebieten durch eigene Initiativen tätig zu werden.


B 3

Dipl.-Ing. Axel E. Barten
Achenbach Buschhütten GmbH & Co KG
Gremienmitglied
01.01.2018 - 31.12.2019
Prof. Dr. Horst Biermann
TU Bergakademie Freiberg
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020
Dr. Ralf Bode
Siemens AG
Gremienmitglied
11.04.2017 - 31.12.2020

C 1

DGM-Vorsitzender 2013-14
01.01.2017 - 31.12.2020

D 1

Dr. Peter Dahlmann
Stahlinstitut VDEh
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020

F 1

Dr.-Ing. Frank O.R. Fischer
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
Gast
01.01.2017

G 2

Annika Gambke
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020
Prof. Dr. Mathias Göken
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Gremienmitglied
01.01.2019 - 31.12.2022

H 3

Prof. Dr. Alexander Hartmaier
Ruhr-Universität Bochum
DGM-Vorsitzender 2017-18
01.01.2017 - 31.12.2022
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hirsch
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
DGM-Vorsitzender 2015-16
01.01.2017 - 31.12.2020
Prof. Dr. Michael J. Hoffmann
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Gremienmitglied
01.01.2018 - 31.12.2019

K 1

Dr. Aenne Köster
Lufthansa Technik AG
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020

M 2

Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier
Leibniz Universität Hannover
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020
Christoph Mikulla
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020

R 1

Dr. Olaf Rotthaus
VDI Technologiezentrum GmbH
Gremienmitglied
01.01.2018 - 31.12.2019

S 3

Dr. Tina Schlingmann
Deutsche Bahn AG
Gremienmitglied
01.01.2018 - 31.12.2019
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020
Gremienmitglied
01.01.2018 - 31.12.2019

V 1

Dr. Klaus Vieregge
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
Gremienmitglied
01.01.2017 - 31.12.2020

Z 1

Prof. Dr. Martina Zimmermann
Technische Universität Dresden
Sprecherin
01.01.2017 - 31.12.2020

Aktuelle Termine

Gremien Meeting
DGM-Beiratssitzung
  • 05.11. - 05.11.2019
  • TBA | Saarbrücken
Anmelden

Vergangene Termine


DGM-Beiratssitzung
  • 15.11. - 15.11.2018
  • Hydro Aluminium Rolled Products GmbH | Georg-von-Boeselager-Str. 21, 53117 Bonn
Details

Sondersitzung DGM-Beirat
  • 25.04. - 25.04.2018
  • | Berlin
Details

DGM-Beiratssitzung
  • 18.10. - 18.10.2017
  • Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn | Bonn
Details

DGM-Beiratssitzung
  • 16.03. - 16.03.2017
  • Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH | Berlin
Details

§ 7 Der Beirat

1. Der Beirat besteht aus bis zu 20 Mitgliedern. Diese werden einzeln von der Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstands gewählt. Wählbar sind auch Personen, die nicht Mitglieder der DGM sind. Amtierende Vorstandsmitglieder können nicht zugleich Mitglieder des Beirats sein.

2. Die Amtszeit der Beiratsmitglieder beträgt vier Jahre, beginnend ab dem 1. Januar des der Wahl folgenden Jahres. Wiederwahl, auch mehrfach, ist möglich.

3. Nach Möglichkeiten sollen mindestens drei Beiratsmitglieder Tätigkeiten in

a) der Industrie,

b) der Wissenschaft,

c) der Politik, Forschungsförderung, Verbänden etc.

wahrnehmen. Weiterhin sollen nach Möglichkeit drei Beiratsmitglieder Studierende, Doktoranden oder Berufsanfänger sein. Bei der Besetzung des Beirats soll ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Wissenschaft und Industrie angestrebt werden.

4. Der Beirat wählt aus seiner Mitte einen Sprecher und einen stellvertretenden Sprecher, die als Gäste an den DGM-Vorstandssitzungen teilnehmen.

5. Scheidet ein Mitglied des Beirats vorzeitig aus, so wählt der Beirat für die restliche Amtsdauer des ausgeschiedenen Mitglieds ein Ersatzmitglied.

6. Die letzten drei DGM-Vorsitzenden, die ihre Amtszeit turnusgemäß beendet haben sowie die Mitglieder des Präsidiums (§ 6 Ziffer 1 Satz 2) sind ständige Gäste des Beirats.

7. Der Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand in wichtigen Entscheidungen zur strategischen Entwicklung der DGM zu beraten.

8. Die Tätigkeit der Beiratsmitglieder ist ehrenamtlich. § 6 Ziffer 4 gilt sinngemäß.

9. Mindestens einmal im Jahr soll eine Sitzung des Beirats stattfinden. Der Beirat wird vom Sprecher oder vom stellvertretenden Sprecher des Beirats schriftlich mit einer Frist von mindestens drei Wochen einberufen. Der Beirat muss einberufen werden, wenn mindestens zwei Beiratsmitglieder die Einberufung schriftlich verlangen. Wird dem Verlangen innerhalb einer Frist von zwei Wochen nicht entsprochen, sind die Beiratsmitglieder, die die Einberufung des Beirats vom Sprecher verlangt haben, berechtigt, selbst den Beirat einzuberufen. Zu den Sitzungen des Beirats haben alle Vorstandsmitglieder Zutritt und Rederecht, aber kein Stimmrecht. Die Vorstandsmitglieder sind von den Sitzungen des Beirats zu verständigen. Die Sitzungen des Beirats werden vom Sprecher, bei dessen Verhinderung vom stellvertretenden Sprecher des Beirats geleitet; ist auch dieser verhindert, leitet das Beiratsmitglied die Sitzung, das am längsten dem Beirat angehört und am ältesten ist. Im Zweifelsfall bestimmen die erschienenen Beiratsmitglieder den Sitzungsleiter. Die Beiratsmitglieder können sich nicht vertreten lassen.

10. Der Beirat äußert seine Empfehlungen durch Beschlussfassung. Bei der Beschlussfassung entscheidet die Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen; Stimmenthaltungen werden nicht gezählt. Die Beschlüsse des Beirats sind in einem Protokoll im Wortlaut festzuhalten und vom jeweiligen Sitzungsleiter zu unterschreiben.

11. Der Beirat kann sich eine Geschäftsordnung geben und Arbeitsausschüsse gründen. Die Geschäftsordnung ist nicht Bestandteil der Satzung und kann jederzeit mit Mehrheit der Beiratsmitglieder geändert werden.