DGM-Nachwuchsausschuss

DGM-Nachwuchsausschuss

Das primäre Ziel des DGM-Nachwuchsausschusses ist es, optimale Rahmenbedingungen für den MatWerk-Nachwuchs im Netzwerk der DGM zu schaffen und dazu beizutragen, dass der Nachwuchs durch geeignete Maßnahmen bestmöglich interdisziplinär vernetzt wird. Des Weiteren vertritt der Nachwuchsausschuss durch seinen Sprecher die Interessen der Jung-DGM-Mitglieder gegenüber dem Vorstand und den sonstigen Gremien.


Leiter der DGM-Fachausschüsse
Gehört zu:
DGM-Vorstand
Lenkungsausschuss Mitglieder: 26

Zur Steigerung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit, zur Nutzung von Synergien durch Quervernetzung und zum Dialog mit benachbarten Disziplinen aus Wissenschaft und Industrie sollen sich die DGM-Fachausschüsse regelmäßig und gemeinsam präsentieren. Es wird angestrebt, dass sich die grundlagenorientierten Fachausschüsse in den geraden Jahren im Rahmen der internationalen englischsprachigen MSE-Tagung und die technologisch orientieren in den ungeraden Jahren im Rahmen der Werkstoffwoche präsentieren. Die Programmgestaltung der Werkstoffwoche obliegt den Fachausschuss- und Arbeitskreisleitern. Neben Fachvorträgen aus den Fachausschüssen steht auch die inhaltliche Vorstellung der Fachausschüsse zur Quervernetzung durch Übersichtsvorträge im Vordergrund. Auch soll die Industrie sowie in- und ausländische Partnerorganisationen sowie externe Gäste eingeladen werden, sich aktiv an der Programmgestaltung zu beteiligen (Beirat von Anwendern und Verbraucher). DGM-Mitgliedsfirmen und –Institute haben die Möglichkeit, für ihre Produkte und Dienstleistungen durch Ausstellungen bzw. Sponsoring zu werben.

Die Fachausschüsse der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. sollen Fachleute aus den verschiedenen technischen und wissenschaftlichen Bereichen der metallischen und nicht-metallischen Werkstoffe Gelegenheit zum regen Erfahrungsaustausch bieten und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Praxis fördern. Das Ziel dieser Gemeinschaftsarbeit besteht darin, technische und wissenschaftliche Erkenntnisse zum Vorteil der Mitglieder und der durch sie vertretenen Firmen und Forschungseinrichtungen zu nutzen.


B 2

Walzen
01.01.2010
Stranggießen
16.11.2017

F 2

Dr.-Ing. Farzad Foadian
Benteler Steel/Tube GmbH
Ziehen
20.02.2020
Prof. Dr. Holger Fritze
Technische Universität Clausthal
Hochtemperatur-Sensorik
17.09.2009

G 2

Horst Gers
HAI Extrusion Germany GmbH
Strangpressen
Prof. Dr. Oliver Gutfleisch
Technische Universität Darmstadt
Funktionswerkstoffe
27.03.2013

H 3

Hansgeorg Haupt
Technische Universität Darmstadt
Polymerwerkstoffe
01.01.2015
Prof. Dr. Joachim M. Hausmann
Institut für Verbundwerkstoffe GmbH (IVW)
Hybride Werkstoffe und Strukturen
12.09.2012
Dr. Norbert Hort
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Magnesium
01.12.2009

J 1

Prof. Dr. Klaus D. Jandt
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Biomaterialien
24.11.2006

K 1

Werkstoffverhalten unter mechanischer Beanspruchung
01.01.2011

L 2

Prof. Dr.-Ing. Andrés Fabián Lasagni
Technische Universität Dresden
Sprecher, FA Funktionalisierung von Oberflächen
17.09.2019
Dr. Blanka Lenczowski
Airbus Defence and Space GmbH
Aluminium
25.06.2019

M 1

Prof. Dr. Helmut Maier
Ruhr-Universität Bochum
Geschichte der DGM
25.09.2013

N 1

Matarialographie
20.09.2018

P 3

Prof. Dr.-Ing. Heinz Palkowski
Technische Universität Clausthal
Sprecher
01.01.2018
Additive Fertigung
15.11.2017
Prof. Dr. Florian Pyczak
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
Intermetallische Phasen
26.02.2014

S 8

Prof. Dr. Stefan Sandfeld
TU Bergakademie Freiberg
Materials Modelling, Simulation and Data
17.05.2019
Prof. Dr. Peter Schaaf
Technische Universität Ilmenau
Werkstoffe der Energietechnik
10.11.2012
Prof. Dr. Michael Scheffler
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Zellulare Werkstoffe
01.10.2010
Prof. Dr. Thomas Scheibel
Universität Bayreuth
Bio-inspirierte und ?interaktive ?Materialen
22.04.2009
Prof. Dr.-Ing. Volker Schulze
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Mechanische Oberflächenbehandlungen
16.11.2004
Prof. Dr. Hans Jürgen Seifert
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Thermodynamik, Kinetik und Konstitution der Werkstoffe
Carsten Siemers
Technische Universität Braunschweig
Titan und Titanlegierungen
20.09.2012
Prof. Dr. Werner Skrotzki
Technische Universität Dresden
Texturen
02.04.2004

Aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine

Vergangene Termine


Klausur der Fach- und Gemeinschaftsausschussleiter
  • 17.09. - 17.09.2019
  • Alte Börse, MESSE DRESDEN GmbH, Messering 6, 01067 Dresden; Raum Gartensaal | Dresden
Details

Klausur der Fachausschuss- und Arbeitskreisleiter
  • 24.09. - 24.09.2018
  • Maschinenhaus, Technische Universität Darmstadt, Magdalenenstraße 12 | Darmstadt
Details

Klausur der Fachausschuss- und Arbeitskreisleiter
  • 13.02. - 13.02.2018
  • Dechema, Paul-Duden-Raum | Frankfurt
Details

Klausur der Fachausschuss-, Arbeitskreis- und Forbildungsleiter
  • 26.09. - 26.09.2017
  • Messe Dresden, Kongresszentrum, Gartensaal | Dresden
Details

Klausur der Fachausschuss-, Arbeitskreis- und Forbildungsleiter
  • 26.09. - 26.09.2016
  • Universität Darmstadt | Darmstadt
Details

Klausur der Fachausschuss-, Arbeitskreis- und Forbildungsleiter
  • 15.09. - 15.09.2015
  • Messe Dresden | Dresden
Details