Warum Mitglied werden?

Warum Mitglied werden?

Die DGM versteht sich vor allem als Interessenvertretung ihrer Mitglieder aus Wissenschaft und Industrie rund um das Fachgebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik!

Ihre Vernetzung steht dabei im Zentrum. Hierzu organisieren wir ein breites Spektrum an Veranstaltungen, wie Tagungen, Ausstellungen, Fortbildungen und insbesondere Nachwuchsevents.

Das Herz der DGM sind ihre Fachausschüsse, in denen sich jährlich über 2.500 Experten aus Wissenschaft und Industrie rund um das Fachgebiet der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik austauschen. Die DGM trägt so unmittelbar zum Erkenntnisfortschritt bei und damit zur Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie.

Firmen und Institute erhalten zusätzlich spezielle Vergünstigungen.


Jetzt DGM-Mitglied werden