EXKURSION

DGM-Exkursion zur EMS GmbH

  • 15.05.2018
  • EMS GmbH
  • Jülich



Beschreibung

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) lädt alle Nachwuchs-MatWerker am 15. Mai 2018 zu einer außergewöhnlichen und kostenfreien Exkursion zur EMS GmbH nach Jülich ein.

Ein Lebenslauf einschließlich Passbild (mit Angabe von Geburtsdatum und Nationalität) und Motivationsschreiben sind Voraussetzung zur Teilnahme!
Bitte senden Sie Ihren CV mit Passbild und Ihr Motivationsschreiben an:
nachwuchs@dgm.de.


Die DGM übernimmt keine Transport- und Reisekosten!


EMS ist ein führender Anbieter hoch-qualitativer Karbonfaserprodukte (CFK). EMS verfügt über jahrzehntelange Erfahrung hinsichtlich Engineering, Design und Serienfertigung anspruchsvollster CFK-Produkte. Die Aktivitäten umfassen Lösungen zur Wasserstoffspeicherung (H2), CFK-Druckbehälter für mobile und stationäre Anwendungen. Die EMS hat Standorte in Jülich (Deutschland) und Almelo (Niederlande).
Weitere Informationen unter: www.ems-evolves.de


Ablaufplan

10:45 Uhr: Treffpunkt: Gästeparkplatz gegenüber des EMS-Werksgeländes (Stetternicher Staatsforst, 52428 Jülich)
11:00 Uhr: Start der Besichtigung
11:10 Uhr: Begrüßung
11:20 Uhr: Vorstellung des Unternehmens und des Standortes
12:00 Uhr: Networking beim gemeinsamen Mittag in der Kantine des Forschungszentrums Jülich
13:00 Uhr: Werksbesichtigung
16:00 Uhr: Ende der Exkursion

Zutritts- und Sicherheitsbestimmungen!!!

  • Um Zutritt auf das Werksgelände zu erhalten, ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass zwingend erforderlich. Andere Lichtbildausweise werden nicht anerkannt.
  • Auf Grund der geltenden Sicherheitsbestimmungen innerhalb der Firma sind in einigen Bereichen besondere Sicherheitsvorkehrungen zu beachten, wie z.B. das Tragen von Schutzbrillen. Diese werden bei Bedarf durch die Firma zur Verfügung gestellt.
  • Während der Exkursion ist das Tragen von geschlossenen Schuhen vorgeschrieben.
  • Auf dem gesamten Werksgelände sind Bild- und Tonaufnahmen nicht gestattet. Mitgebrachte aufzeichnungsfähige Geräte (Handy, Kameras, Laptops, …) müssen am Empfang abgegeben werden. Schließfächer zur sicheren Verwahrung persönlicher Gegenstände stehen zur Verfügung.

Das Plakat zur Exkursion finden Sie als PDF: hier .

Anreiseinformationen
Um das Exkursionsziel zu erreichen, empfiehlt EMS die Eingabe folgender Ortskoordinaten 50°5357.2"N 6°2425.3"E in das Navigationssystem, da eine Navigation über die Firmenanschrift einen zu großen Zielbereich ausweist. Gegenüber dem Haupteingang zum Firmengelände befindet sich ein Gästeparkplatz, der von den Exkursionsteilnehmern genutzt werden kann.
Als Anreiseorientierung ist eine Karte zum EMS-Standort Jülich auf der Firmenhomepage hinterlegt: www.ems-evolves.de  

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter nachwuchs@dgm.de zur Verfügung.


Beste Grüße
Ihre
Dipl.-Ing. Fahima Fischer

Postanschrift:
DGM - Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
c/o INVENTUM GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin
Tel.: +49-(0)69-75306 750
Fax: +49-(0)69-75306 733
Web: www.dgm.de 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Fahima Fischer

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.