Der Fachausschuss „Biomaterialien“

Haben Sie Fragen oder wollen sich aktiv in den Ausschuss einbringen? 

Senden Sie uns Ihre Anfrage an: fachgremien@dgm.de 

Biomaterialien
Fachausschuss Mitglieder: 256

Der DGM-Fachausschuss versteht sich als Schnittstelle zwischen Grundlagenforschung und industrieller Entwicklung. Seine Arbeitskreise beschäftigen sich mit bio-inspirierten, abbaubaren und antimikrobiellen Biomaterialien, Dauerimplantaten, dentalen Werkstoffen, Grenzflächen, Tissue Engineering sowie mit Modellierung und Simulationen, Zertifizierung, Zulassung, Normierung und rechtlichen Fragen, die sich durch den Einsatz von Biomaterialien ergeben.

In seiner Zusammensetzung bildet der Fachausschuss mit Materialwissenschaftlern, Physikern, Chemikern, Zell- und Mikrobiologen, Ärzten, Zahnäzten und Ingenieuren aus Hochschulen, Universitätskliniken, Unternehmen und Verbänden wesentliche nationale Kompetenzen über deren Stakeholder ab.

Um die Community bestmöglich zu vernetzen undüber neueste Entwicklungen zu informieren, veranstaltet der Fachausschuss unter anderem alle zwei Jahre die internationale Konferenz "Euro BioMat" sowie die Fortbildung "Biomaterialien: Werkstoffe in der Medizin".

  • Aufgreifen von industriellen und wissenschaftlichen Fragestellungen auf dem Gebiet bekannter und neuer Materialien mit Grenzflächen zu biologischen Systemen, mit dem Schwerpunkt Materialien in der Medizin.
  • Erarbeiten eines wissenschaftlich fundierten Verständnisses von Materialeigenschaften in Wechselwirkung mit biologischen Systemen, insbesondere der „biological performance“ bzw. der Biokompatibilität.
  • Fokussierung des FA auf wissenschaftliche, technische und wirtschaftliche Fragestellungen in den Schwerpunktbereichen resorbierbare/degradierbare Biomaterialien, Dauerimplantate, dentale Werkstoffe, Grenzflächen, Tissue Engineering, Modellierung und Simulationen, antimikrobielle Biomaterialien, biomimetische Biomaterialien, Zertifizierung, Zulassung, Normierung, Recht.
  • Initiieren von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben: gemeinsame Projekte von Universitäten, Forschungsinstituten und der Industrie.
  • Erfahrungsaustausch zwischen Arbeitsgruppen, die auf dem Gebiet der Biomaterialien tätig sind, und Netzwerkbildung.


A 3

FA-Mitglied
Dr. Ingo Alig
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit
FA-Mitglied
Dr. Manssur Arbabian
INNOPLANT Medizintechnik GbR
FA-Mitglied

B 28

FA-Mitglied
Dr. Janine Bauer
Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
FA-Mitglied
Dr. Martina Baum
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
FA-Mitglied
Joachim Baumeister
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Ullrich Bayer
CORTRONIK GmbH
FA-Mitglied
Dr. Felix Beckmann
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Prof. Dr. Detlef Behrend
Universität Rostock
FA-Mitglied
Dr. Susanne Bender
Institut für Lacke und Farben e.V.
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Claudia Bergemann
Universitätsmedizin Rostock
FA-Mitglied
Dr. Georg Berger
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
FA-Mitglied
Christian Bergmann
Universitätsklinik RWTH Aachen
FA-Mitglied
Markus Beyer
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Mario Birkholz
Institut für innovative Mikroelektronik IHP
FA-Mitglied
Karin Blechschmidt
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr. Frank Bloss
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Aldo R. Boccaccini
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Jörg Bossert
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Johannes Brandt
Zapp Precision Metals GmbH
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Viola Bronsema
Biotechnologie-Industrie-Organisation Deutschland e.V.
FA-Mitglied
Peggy Brückner
Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
FA-Mitglied
Dr. Elke Bucha
Haemosys GmbH
FA-Mitglied
Andreas Burblies
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Claus Burkhardt
Eberhard Karls Universität Tübingen
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Martin Bäker
Technische Universität Braunschweig
FA-Mitglied

C 4

Dr. Hans-Jörg Clar
Forschungszentrum Jülich GmbH
FA-Mitglied
11.07.2017
Dr. Hans-Jörg Clar
Forschungszentrum Jülich GmbH
FA-Mitglied
Dr. Hans-Jörg Clar
Forschungszentrum Jülich GmbH
FA-Mitglied
11.07.2017
FA-Mitglied

D 9

Friederike Danneil
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
FA-Mitglied
Prof. Dr. Friederike Deuerler
Bergische Universität Wuppertal
FA-Mitglied
Carolin Dewald
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr. Rüdiger Dietrich
SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH
FA-Mitglied
Rosemarie Dittrich
TU Bergakademie Freiberg
FA-Mitglied
Elena Doblhofer
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
Dr. Fuping Dong
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Prof. Dr. Karsten Durst
Technische Universität Darmstadt
FA-Mitglied

E 5

Dr. Thomas Ebel
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Prof. Dr. Eva Maria Eisenbarth
Fachhochschule Südwestfalen
FA-Mitglied
Martina B. Elsner
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
Prof. Dr. Matthias Epple
Universität Duisburg-Essen
FA-Mitglied
Dr. Andrea Ewald
Universitätsklinikum Würzburg
FA-Mitglied

F 16

FA-Mitglied
Dr. Frank Feyerabend
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Dr. Susanne Finger
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr. Ulrich Finger
Königsee Implantate GmbH
FA-Mitglied
Prof. Dr. Hans-Peter Fink
Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP
FA-Mitglied
Dr. Izabela Firkowska-Boden
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
10.07.2018
Prof. Dr. Horst Fischer
Universitätsklinik RWTH Aachen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Lutz Fischer
Universität Hohenheim
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Frank O.R. Fischer
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
FA-Mitglied
Prof. Dr. Claudia Fleck
Technische Universität Berlin
FA-Mitglied
Dipl.-Ing. Vera Friederici
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Marc Frischbier
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
Prof. Dr. Hans-Gerhard Fritz
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
FA-Mitglied

G 11

Prof. Dr. Rainer Gadow
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
Dr. Jürgen Gebel
Universitätsklinikum
FA-Mitglied
Prof. Dr. Jürgen Geis-Gerstorfer
Universitätsklinikum Tübingen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Michael Gelinsky
Technische Universität Dresden
FA-Mitglied
Michael Gladitz
Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
FA-Mitglied
Dr. Henning Glasser
Thüringen Innovativ GmbH
FA-Mitglied
Stefanie Griesheim
Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
FA-Mitglied
Dr. Marzellus große Holthaus
BEGO Implant Systems GmbH & Co.KG
FA-Mitglied
Dr. Ingo Grunwald
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Bernd Günther
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Dr. Roland Göbel
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied

H 23

Mathias Haag
fischerwerke GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
06.03.2017
Dr. Astrid Haibel
Beuth Hochschule für Technik Berlin
FA-Mitglied
Dr. Nils Harmsen
Dr. Nils W. Harmsen Unternehmensberatung
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Prof. Dr. Andreas Heilmann
Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur v. Werkstoffen und Systemen IMWS
FA-Mitglied
Maxwell Hein
Universität Paderborn
FA-Mitglied
29.03.2019
Peter Heinl
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
FA-Mitglied
Christian Helbing
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Doreen Hentrich
Universität Potsdam
FA-Mitglied
Dr. Volker Herold
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Erik Heurich
Laser Imaging Systems GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
Markus Heyder
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr. Andreas Heyn
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
FA-Mitglied
Gerhard Hildebrand
Institut für Bioprozeß- und Analysenmeßtechnik e.V.
FA-Mitglied
Dr. Uta-Christina Hipler
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Thomas Hirth
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Prof. Dr. Helga Hornberger
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH)
FA-Mitglied
28.09.2016
Dr. Norbert Hort
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Dr. Steffen Hruschka
GEA Westfalia Separator Group
FA-Mitglied
Dr. Anja Hunger
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr. Anja C. Hänzi
Nobel Biocare Services AG
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Heinz Werner Höppel
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
FA-Mitglied

I 1


J 2

Prof. Dr. Klaus D. Jandt
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Leiter
FA-Mitglied

K 20

Andreas Keck
G.Rau GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Thomas F. Keller
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
FA-Mitglied
Dr. Frank Kern
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
Dr. Andreas Killinger
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
Prof. Dr. Raimund W. Kinne
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Stefan Klein
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
DGM-Fachreferent
01.08.2016
FA-Mitglied
Philipp Kluge
Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
02.05.2018
Prof. Dr. Petra J. Kluger
Hochschule Reutlingen
FA-Mitglied
Dr. Dietmar Knoll
SCHOTT Technical Glass Solutions GmbH
FA-Mitglied
Dr. Stefan Kranz
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Tobias Kraus
INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien gGmbH
FA-Mitglied
Dr. Elmar Kroner
INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien gGmbH
FA-Mitglied
Prof. Dr. B. Kröplin
Universität Stuttgart
FA-Mitglied
Dr. Jan Kuever
Leibniz-Institut für Werkstofforientierte Technologien – IWT
FA-Mitglied
Dr. Uta Kühn
Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Marius Köpf
Universitätsklinik RWTH Aachen
FA-Mitglied

L 11

Dr. Aldo Leal-Egana
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
Prof. Dr. Cornelia Lee-Thedieck
Leibniz Universität Hannover
FA-Mitglied
Elisabeth Leitner
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dirk Linde
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Jürgen Lindigkeit
Wissenschaftlich-technische Beratung und Dienstleistungen
FA-Mitglied
Dr. Daniel Lootz
CORTRONIK GmbH
FA-Mitglied
Arne Lucas
Leibniz Universität Hannover
FA-Mitglied
Dr. Tomasz Ludian
Rolls-Royce Deutschland Ltd & CO KG
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Claudia Lüdecke-Beyer
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied

M 16

Tobias Mai
Universität Potsdam
FA-Mitglied
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Prof. Dr. Bernd Michel
Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Marion Moisel
Charité - Universitätsmedizin Berlin
FA-Mitglied
Dr. Jürgen A. Mollenhauer
Eberhard Karls Universität Tübingen
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Debashis Mukherji
Technische Universität Braunschweig
FA-Mitglied
Peter Muranyi
Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV
FA-Mitglied
Dr. Martin Müller
Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
FA-Mitglied
Prof. Dr. Frank A. Müller
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr. Heinz Müller
CORTRONIK GmbH
FA-Mitglied
Dr. Michaela Müller
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
FA-Mitglied
Prof. Dr. Wolf-Dieter Müller
Charité - Universitätsmedizin Berlin
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Sören Müller
Technische Universität Berlin
FA-Mitglied

N 7

Prof. Dr. J. Barbara Nebe
Universitätsmedizin Rostock
FA-Mitglied
Prof. Dr. Volkmar Neubert
Technische Universität Clausthal
FA-Mitglied
Dr. Berthold Nies
InnoTERE GmbH
FA-Mitglied
Dr. Achim Nikolaus
Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
Dr. Somchith Nique
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
FA-Mitglied
Prof. Dr. Ulf Noster
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH)
FA-Mitglied
Nadine Nottrodt
Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT
FA-Mitglied

O 5

Dipl.-Ing. Thomas Oberbach
Mathys Orthopädie GmbH
FA-Mitglied
Dipl.-Ing. Harald Oehler
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit
FA-Mitglied
20.07.2016
Ines Orlob
Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V.
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Karen Otten
Forschungszentrum Jülich GmbH
FA-Mitglied
Katja Otto
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied

P 13

Dr. Wolfgang Parak
Philipps Universität Marburg
FA-Mitglied
Karoline Pardun
Universität Bremen
FA-Mitglied
Dr. Kiran Pawar
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
Wilfried Pfeiffer
Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
FA-Mitglied
Dr. Wilhelm Pfleging
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
FA-Mitglied
Prof. Dr. Heinrich Planck
Deutsches Zentrum für Biomaterialen und Organersatz Stuttgart-Tübingen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Mathias Pletz
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
31.07.2018
Alexia Ploetz
DGM-Inventum GmbH
FA-Mitglied
Robin Pourzal
Universität Duisburg-Essen
FA-Mitglied
Daniela Pufky-Heinrich
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
FA-Mitglied
Dr. Oliver Pullig
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
FA-Mitglied
Dr. Ralf Pörtner
Technische Universität Hamburg-Harburg
FA-Mitglied

Q 1

Dr.-Ing. Peter Quadbeck
Fraunhofer IFAM Dresden
FA-Mitglied

R 15

T. Rack
Erchinger MedTEchnology GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
Jenny Reboredo
Universitätsklinikum Würzburg
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Nils Reimers
Stryker GmbH & Co.KG
FA-Mitglied
Dr. Markus Reise
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
Universität Bremen
FA-Mitglied
Dr. Madeleine Richter
Fachhochschule Flensburg
FA-Mitglied
Dipl.-Ing. Katharina Richter
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Sebastian L. Riedel
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
FA-Mitglied
Dr. Claude Rieker
Zimmer Biomet EMEA
FA-Mitglied
Dr. Jörn Ritterbusch
WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
FA-Mitglied
Prof. Dr. Carsten Ronning
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Paul Rosemann
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
FA-Mitglied
Dr. Martin Roth
Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie
FA-Mitglied
Dr. Angelika Rzanny
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied

S 32

Kristin Schacht
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Robert Schavan
Syntellix AG
FA-Mitglied
Sören Scheffler
Fraunhofer IGCV
FA-Mitglied
Dr. Hans-Joachim Scheibe
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS
FA-Mitglied
Prof. Dr. Thomas Scheibel
Universität Bayreuth
FA-Mitglied
Dr. Stefan M. Schiller
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
FA-Mitglied
Christoph Schimmelpfennig
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI
FA-Mitglied
Prof. Dr. Rainer Schmid-Fetzer
Technische Universität Clausthal
FA-Mitglied
Dr. Christian Schmidt
TU Bergakademie Freiberg
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Sven Schmigalla
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
FA-Mitglied
Lena Schmitt
Universität Rostock
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Jürgen Dieter Schnapp
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr. Gerlind Schneider
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr.-Ing. Stefan Schulze
Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur v. Werkstoffen und Systemen IMWS
FA-Mitglied
19.04.2017
Prof. Dr. Helmut Schweikl
Klinikum der Universität Regensburg
FA-Mitglied
Dr. Michael Schymura
Energietechnik Essen GmbH
FA-Mitglied
Gerhard Sedlmayr
G.Rau GmbH & Co. KG
FA-Mitglied
Prof. Dr. Bernd W. Sigusch
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Prof. Dr. Joachim P. Spatz
Universität Heidelberg
FA-Mitglied
Dr. Uwe Spohn
Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur v. Werkstoffen und Systemen IMWS
FA-Mitglied
Prof. Jürgen Stampfl
Technische Universität Wien
FA-Mitglied
Norman Stark
Straub Medical AG
stellv. Leiter
Dr. Rainer Steegmüller
ADMEDES Schuessler GmbH
FA-Mitglied
Dorika Steen
Biolitec AG
FA-Mitglied
Prof. Dr. Ulrich Steinseifer
RWTH Aachen University
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Dr. Marc Stephan
Institut Straumann AG
FA-Mitglied
Prof. Dr. Meike Stiesch
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
FA-Mitglied
Susanne Stählke
Universitätsmedizin Rostock
FA-Mitglied

T 7

Dr. Diana J. Tartakowska
Technische Universität Berlin
FA-Mitglied
Prof. Dr. Andreas Taubert
Universität Potsdam
FA-Mitglied
Florian Tautenhain
Technische Universität Chemnitz
FA-Mitglied
Julian Thielmann
Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV
FA-Mitglied
Maika Torge
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
FA-Mitglied
Prof. Dr. Günter Tovar
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
FA-Mitglied
Dr. Gabriele Tröscher
DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
FA-Mitglied

U 1

FA-Mitglied

V 3

Sybille Voigt
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Petra von der Bey
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
FA-Mitglied
Andrea Völpel
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied

W 20

Prof. Dr. Heike Walles
Universitätsklinikum Würzburg
FA-Mitglied
Dr. Jörg Weber
Analytik Jena AG
FA-Mitglied
Dr. Bernd Wegener
Ludwig-Maximilians-Universität München
FA-Mitglied
Prof. Annelie Weinberg
Medizinische Universität Graz
FA-Mitglied
FA-Mitglied
Prof. Dr. Carsten Werner
Technische Universität Dresden
FA-Mitglied
Prof. Dr. Jan Werner
Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe Glas/Keramik GmbH
FA-Mitglied
Dr. Cornelia Wiegand
Universitätsklinikum Jena
FA-Mitglied
Dr. Arno Wiehe
Biolitec AG
FA-Mitglied
Dr. Hinrich Wiese
polyMaterials AG
FA-Mitglied
02.05.2017
Prof. Dr. Regine Willumeit-Römer
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Dr. Nicholas Winzer
thyssenkrupp Steel Europe AG
FA-Mitglied
Dr. Ingo Wirth
Fraunhofer IFAM Bremen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Frank Witte
Charité - Universitätsmedizin Berlin
FA-Mitglied
Martin Wolff
Helmholtz-Zentrum Geesthacht
FA-Mitglied
Dr. Tobias Wolfram
Hochschule Furtwangen
FA-Mitglied
Prof. Dr. Uwe Wollina
Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
FA-Mitglied
Dr. Herbert Wolter
Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
FA-Mitglied
Dr. Ralf Wyrwa
INNOVENT e.V.
FA-Mitglied
Dr. Gerhard Wötting
FCT Hartbearbeitungs GmbH
FA-Mitglied

Z 3

FA-Mitglied
Dr. Sergiy Zankovych
Friedrich-Schiller-Universität Jena
FA-Mitglied
Dr. Sven Zeeb
JenAffin GmbH
FA-Mitglied

Aktuelle Termine

Konferenz
5th Bioinspired Materials 2020 - International School and Conference on Biological Materials Science
  • 16.03. - 19.03.2020
  • Kloster Irsee | Irsee
Webseite

Vergangene Termine

4th Euro Intelligent Materials 2019
  • 17.06. - 19.06.2019
  • ATLANTIC Hotel Kiel | Kiel, Germany
Webseite
5th Euro BioMAT - European Symposium and Exhibition on Biomaterials and Related Areas
  • 08.05. - 09.05.2019
  • Park Inn Hotel Weimar | Weimar-Legefeld, Germany
Webseite

Fachausschuss Biomaterialien
  • 11.10. - 12.10.2018
  • Straub Medical AG, Straubstraße 12, Wangs, Schweiz | Wangs, Schweiz
Details
MSE 2018 - Materials Science and Engineering
  • 26.09. - 28.09.2018
  • Technische Universität Darmstadt | Darmstadt
Webseite
Biomaterialien Werkstoffe in der Medizintechnik
  • 23.04. - 25.04.2018
  • Steigenberger Hotel Metropolitan | Frankfurt
Webseite
4th Euro Bio-inspired Materials 2018
  • 19.03. - 22.03.2018
  • Kongresshotel Potsdam | Potsdam
Webseite
WerkstoffWoche 2017 Tagung
  • 27.09. - 29.09.2017
  • Messe Dresden GmbH | Dresden
Webseite
4th Euro BioMAT - European Symposium and Exhibition on Biomaterials and Related Areas
  • 09.05. - 10.05.2017
  • Park Inn Hotel Weimar | Weimar-Legefeld
Webseite

Fachausschuss Biomaterialien
  • 28.07. - 29.07.2016
  • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik | Stuttgart
Details

Arbeitskreis Querschnitts themenarbeitskreise Biomimetische Biomaterialien und Tissue Engineering im FA Biomaterialien
  • 28.07. - 28.07.2016
  • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik | Stuttgart
Details

Arbeitskreis Dentale Werkstoffe im FA Biomaterialien
  • 04.04. - 04.04.2016
  • | Tübingen
Details

Schnittstelle zum Körper. Biomaterialien

Hüftprothesen aus Titan, Gefäßersatz aus Kunstfasern und Zirconiumoxid-Zahnersatz: Biomaterialien sind in der modernen Medizintechnik längst unersetzlich. Aus Metall, Keramik, Polymeren oder Verbundwerkstoffen maßgeschneidert, interagieren sie mit den Zellen des Körpers und steuern den Verlauf von therapeutischen oder diagnostischen Prozessen. Zentrale Bedeutung haben sie aber auch bei der künstlichen Rekonstruktion von Gewebe, dem „Tissue Engineering“.
Einen Sonderfall stellen „bio-inspirierte Biomaterialien“ dar: Materialien nach Vorbildern aus der Natur, deren in Jahrmillionen optimierte Eigenschaften kaum zu übertreffen sind. Um hier eine optimale Umsetzung zu gewährleisten, müssen die zugrundeliegenden Funktionsweisen der Natur optimal verstanden und umgesetzt werden. Auch deshalb ist die Biomaterialwissenschaft stark interdisziplinär ausgerichtet.

Wegen ihrer enormen medizintechnischen Bedeutung sind innovative Biomaterialien von herausragendem sozialen Interesse. Im größeren Kontext leistet ihre Entwicklung einen wichtigen Beitrag, um in einer stetig alternden Gesellschaft die Lebensqualität zu erhöhen und die Vitalität möglichst lange zu erhalten. Deshalb tragen neue Antworten auf noch ungeklärte Forschungsfragen nicht nur zur Bewältigung des demografischen Wandels bei, sondern auch zur Wettbewerbsfähigkeit der medizintechnisch orientierten Wirtschaftszweige in Deutschland.

Neue Lösungswege

Bis zum vollständigen Verständnis der grundlegenden Prozesse an der Schnittstelle zwischen Biomaterial und Körper sowie deren sicherer Kontrolle in der Praxis ist es noch ein weiter Weg. Neben der Verlängerung der Lebensdauer von Implantaten stellt hier die Reduktion von Infektionen an Grenzflächen eine zentrale Aufgabe der nächsten Jahrzehnte dar.

In Zukunft gilt es zudem, die Produktsicherheit und die Qualitätskontrolle von Implantaten zu verbessern. Darüber hinaus muss der Transfer von bioinspirierten Konzepten in Implantaten vereinfacht und der Weg von der Idee zum – möglichst kostengünstig zu produzierenden – Produkt deutlich verkürzt werden. Neue Produktionstechniken wie der 3-D-Druck versprechen hier innovative Lösungswege.

In diesem Zusammenhang könnten vor allem interdisziplinäre Verbundprojekte wie die Sonderforschungsbereiche (SFB/Transregio) und Forschergruppen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), oder die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) oder der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ (AiF) geförderten Industrie- Verbundprojekte von Nutzen sein.