Artikel

Auszeichnung für Prof. Karl Ulrich Kainer

Prof. Karl Ulrich Kainer, ehemaliger Leiter des Magnesium Innovation Centers im Institut für Werkstoffforschung, hat während der Jahrestagung der "Minerals, Metals & Materials Society" (TMS) am 26.02.2020 in San Diego/USA den "TMS Fellow Award Class of 2020" erhalten.

 

Der TMS Fellow Award ist die höchsten Auszeichnung der 13.000 Mitglieder-starken TMS für berufliche Erfolge in der Praxis der Metallurgie und Materialwissenschaften. Prof. Kainer wurde für seine Leistungen als führende Autorität auf dem Gebiet der globalen Magnesiumtechnologie, seine Beiträge im Bereich Magnesiumanwendungen und Legierungsentwicklung, als Direktor des Magnesium Innovation Centers (MagIC) und als aktiver Förderer der TMS geehrt.