Artikel

Bericht des 13. Treffens des DGM-Arbeitskreises FAST/SPS Expertenkreises

Am 22.03.18 fand das 13. Treffen des Expertenkreises “Field Assisted Sintering Technique/Spark Plasma Sintering” in Rödental statt. Als Gastgeber fungierte diesmal die Firma FCT Systeme GmbH. Der Einladung des Expertenkreises folgten zahlreiche nationale sowie internationale Teilnehmer aus Industrie, Forschungsinstituten und Universitäten.

Nach einleitenden Begrüßungsworten von Initiator Prof. Guillon wurde das Wort an den Geschäftsführer der Fa. FCT Systeme P. Gäbelein übergeben der einen kurzen Einblick in die Historie der Firma gab. Hierbei hob er besonders  die Vielfalt der Anlagentechnik hervor, welche bei FCT Systeme entwickelt wird.

Nachfolgend schilderte Dr. Hennicke in seinem Vortag den geschichtlichen Verlauf der Entwicklung von FAST/SPS-Anlagen bei FCT Systeme von den Anfängen der Technologie bis zur zunehmenden Industrialisierung und Automatisierung in aktuellen Projekten.

Danach widmete sich J. Trapp von der TU Dresden in seinem Vortag grundlegenden Betrachtungen zur Kontaktformation sowie der Verdichtung von Metallpulvern während des FAST/SPS Prozesses.

Abgeschlossen wurde der erste Abschnitt des Treffens von einem weiteren Vortrag von Dr. Hennicke, welcher sich mit dem raten-kontrollierten Sintern von Wolframkarbid auseinandersetzte.

Nach der Mittagspause wurde das Treffen von einem Vortrag von Prof. Laptev vom Forschungszentrum Jülich abgerundet. Hierbei wurden Optimierungspotentiale des FAST/SPS Prozesses durch die thermische Isolation von Werkzeugen mit Hilfe von Simulation und experimentellen Untersuchungen aufgezeigt.

Auf abschließende Anmerkungen von Prof. Guillon folgte eine Besichtigung der Produktionsstätten von FCT Systeme, die einen tiefen Einblick in die Herstellung der Anlagentechnik sowie in das firmeneigene Technikum erlaubte.

Das nächste Treffen des FAST/SPS Expertenteams findet am 20. November 2018 statt. Die Firma Evonik Technology & Infrastructure GmbH wird bei diesem Treffen in 63457 Hanau-Wolfgang unser Gastgeber sein. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Website www.fast-sps.de.