Artikel

Bericht jDGM-Professorenfrühstück am 27.6.2019 mit Dr. Johannes Schneider.

Nach eineinhalb Jahren Passivität hat die jDGM Karlsruhe im Mai 2019 die Arbeit wieder aufgenommen und am 27. Juni mit einem DGM-Prof. Frühstück die erste neue Veranstaltung durchgeführt.

Der Gast, Herr Dr. Johannes Schneider, ist Mitglied des Prüfungsausschusses des Studiengangs MatWerk. Neben ihm haben mehr als 20 materialwissenschaftlich interessierte Studierende zu früher Stunde den Weg in den Seminarraum gefunden und sich mit uns zum gemeinsamen Frühstück getroffen. Der Großteil der Teilnehmer befand sich im Bachelor, es waren aber auch einige Masterstudierende anwesend. Bei einem heißen Kaffee, Brezeln und belegten Brötchen wurden in lockerer Atmosphäre verschiedene Themen angesprochen. Einerseits gab es die Gelegenheit Herrn Dr. Schneider Fragen zu seiner Arbeit und seinem Werdegang zu stellen, andererseits erhielten die Teilnehmer auch die Möglichkeit sich untereinander besser kennenzulernen. Abgerundet wurde das Frühstück von einer Vorstellung der DGM und einem Ausblick auf die im September stattfindende Werkstoffwoche und die jDGM Jahresversammlung. Vor allem die Masterstudierenden aber auch einige der jüngeren Semester zeigten Interesse an dem Angebot der Werkstoffwoche, einige Gesichter wird man daher in Dresden wiederfinden.

Nachdem die erste Veranstaltung einen guten Erfolg verbuchen konnte, freut sich die jDGM Karlsruhe nun wieder öfter den materialwissenschaftlichen Nachwuchs zusammen zu bringen und so die gute Basis für ein professionelles Netzwerk zu legen.