Artikel

Bericht zur erweiterten Sitzung des Gemeinschaftsausschusses Verbundwerkstoffe am 28. Juni 2019 in Kaiserslautern

Am Ende der sehr erfolgreichen Verbundwerkstoff und Werkstoffverbund-Tagung 2019 in Kaiserslautern trafen sich die Mitglieder des Gemeinschaftsausschusses Verbundwerkstoffe sowie die Mitglieder des erweiterten Programmausschusses, um die diesjährige Tagung zu reflektieren und bereits in die ersten Vorbereitungen der nächsten Tagung zu gehen.

Die GAV-Mitglieder begrüßten uneingeschränkt das diesjährige Tagungskonzept und befürworten auch bei der nächsten Veranstaltung in 2021 wiederum Oral-Poster-Präsentationen als zentrales Tagungselement in das Programm aufzunehmen.

Ferner wurde einstimmig beschlossen, die nächste Veranstaltung Anfang Juli 2021 an der traditionsreichen Montanuniversität Leoben in Österreich stattfinden zu lassen. Informationen zu dieser Tagung werden bereits in den nächsten Monaten auf der Homepage der DGM veröffentlicht.

Seit Anfang des Jahres diskutieren die Leiter des GAV sowie der Fachausschüsse Metallische Verbundwerkstoffe und Hybride Werkstoffe und Strukturen zudem drüber, diese Ausschüsse in eine einheitliche Funktionsstruktur zu betten. Aktuelle Informationen hierzu werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

 

Prof. Dr. Guntram Wagner
Vorsitzender des Gemeinschaftsausschusses Verbundwerkstoffe

 

Informationen zu allen Fachausschüssen können Sie über die DGM-Homepage unter http://www.dgm.de/fa abrufen.

Wenn Sie Interesse haben, in einem der Ausschüsse aktiv mitzuwirken, schreiben Sie uns eine kurze Mail an fachgremien@dgm.de