Artikel

CellMAT 2020: Ein Dutzend hochklassiger Sprecher als Programm-Höhepunkt

Mit Blick auf die „6th Cellular Materials – CellMAT 2020“ vom 7. bis 9. Oktober 2020 freut sich die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) hochkarätige Sprecher gewonnen zu haben. Während der kommenden Tage und Wochen werden zudem immer mehr konkrete Inhalte und Vortragstitel veröffentlicht.

 

Der Programmausschuss unter der Leitung von Prof. Dr. rer. Nat. Michael Scheffler (Otto von Guericke Universität Magdeburg) hat alle angemeldeten Beiträge gesichtet und auf drei Tage verteilt, so dass die Konferenz-Teilnehmer sich bei der web-basierten Konferenz gleichermaßen weiterbilden als auch miteinander vernetzen und austauschen können. Das konkrete Programm wird in den kommenden Tagen auf der Veranstaltungs-Homepage veröffentlicht.

 

Folgende Sprecher werden im Rahmen der CellMAT 2020 ihre Vorträge halten:

 

Opening Lecture

Prof. Dr. Miguel Angel Rodriguez Pérez

 

Keynote Lecture

Prof. Dr.-Ing. Christos G. Aneziris

Prof. Dr. Aldo R. Boccaccini

Dr. Ian Maskery

Prof. Chul B. Park

 

Invited Lecture

Prof. Dr. Giovanni Bruno

Prof. Ernesto Di Maio

Dr. Juliana Martins de Souza e Silva

Dr. Günter Motz

Prof Zoran Ren

Dr. Carmen Torres-Sanchez

Dr. Csilla Wiener

 

Über die CellMAT 2020

Die CellMAT – International Conference on Cellular Materials – fand erstmals anno 2010 statt und hat sich seither im Zweijahres-Rhythmus als fester Bestandteil im Kalender der Community etabliert. Die Einzigartigkeit der Veranstaltung besteht darin, dass die breite Vielfalt aller Materialklassen in einer einzigen Konferenz behandelt wird; die inhaltliche Klammer umfasst zelluläre Strukturen und die daraus resultierenden Eigenschaften, die sie für neuartige Anwendungen geeignet machen.

 

Tagungsbüro
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM)
c/o DGM-Inventum GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin
T +49 (0) 69 75306 750
cellmat@dgm.de