Artikel

DGM-Fortbildung vom 21.02. - 22.02.2019 in Frankfurt

Die Fortbildung „Schadensanalyse von Dichtungen aus Elastomeren und Thermoplastischen Elastomeren (TPEs)“ in Frankfurt steht unter der fachlichen Leitung von Dipl.-Ing. Bernhard Richter, O-Ring Prüflabor Richter GmbH.

Grundkenntnissen über elastomere Werkstoffe und thermoplastische Elastomere sowie die unterschiedlichen Schadensmechanismen werden in der Fortbildung aufzeigen. Anhand von vielen Praxisbeispielen von ausgefallenen O-Ringen, Radialwellendichtringen, Hydraulikdichtungen oder anderen Formdichtungen werden Möglichkeiten erörtert, wie durch mikroskopische und werkstoffliche Untersuchungen die Schadensmechanismen gegeneinander abgegrenzt werden können. Ziel ist die Vermittlung von wichtigen dichtungstechnischen Zusammenhängen und profunden Kenntnissen über den Einfluss der Verarbeitung und der Zusammensetzung elastomerer Werkstoffe auf die Funktion bzw. auf den Ausfall von Dichtungen.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unterfortbildung@inventum.de zur Verfügung.