Artikel

Erstes Treffen des DGM-Regionalforums Rhein-Ruhr, 5. und 6. September, Bochum

Das erste Treffen des DGM-Regionalforums Rhein-Ruhr fand am 5. und 6. September am Zentrum für IT-Sicherheit in Bochum statt. Vertreten waren die Standorte Aachen, Bochum, Duisburg/Essen, Dortmund, Düsseldorf, Jülich, Köln, Paderborn und Siegen. Das Treffen stand unter dem wissenschaftlichen Oberthema Mikrostrukturbasierte Werkstoffentwicklung, zu dem angeregt diskutiert wurde. Mitglieder von allen Standorten stellten ihre jeweiligen Aktivitäten und Kompetenzen vor und es wurde deutlich, wie stark die erweiterte Rhein-Ruhr Region in der Werkstoffforschung aufgestellt ist. Das Bochumer Treffen stellte die konstituierende Sitzung des Regionalforums Rhein-Ruhr dar, wo die Art des Wechselwirkens und der Zusammenarbeit besprochen wurde. Die standortübergreifende Natur des Regionalforums Rhein-Ruhr wurde ausdrücklich begrüßt. Es wird angestrebt, in Zukunft auch die Industrie mit einzubinden. Das Format des Jahrestreffens, mit einem gemeinsamen Abend (in Bochum fand dieser im Beckmannshof an der Ruhr-Universität statt) hat sich bewährt. Sie fördert das gegenseitige Kennenlernen und soll in dieser Form beibehalten werden. Man kam überein, dass jeder Standort einen Teil seiner Veranstaltungen für alle Mitglieder des Regionalforums öffnet. Außerdem wurde beschlossen, die Aktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses wo immer möglich nach Kräften und unbürokratisch zu unterstützen. Das Jahrestreffen 2014 des Regionalforums Rhein-Ruhr wird auf Einladung von Prof. Singer und Prof. Vaßen am 4./5. September am FZ Jülich stattfinden, es wird dabei um Werkstoffe und Energie gehen. Für 2015 laden die Siegener Kollegen zum 3./4. September unter dem Oberthema Werkstoffe und Leichtbau an die Universität Siegen ein. Alle Teilnehmer des Treffens empfanden den Gedankenaustausch als hilfreich und interessant und freuen sich auf das nächste Meeting in Jülich 2015.

Ansprechpartner für das DGM-Regionalforum Rhein-Ruhr:
Prof. Dr.-Ing. Gunther Eggeler
Ruhr-Universität Bochum
gunther.eggeler@ruhr-uni-bochum.de