Artikel

EURO BioMAT 2013 - European Symposium on Biomaterials and Related Areas

Große Resonanz auf die Euro BioMAT 2013 in Weimar: Über 200 Beiträge aus 31 verschiedenen Ländern wurden eingereicht und sorgen für eine spannende Tagung. Die Tagungsübersicht sowie das vorläufige Programm ist als Browsing-Version ab sofort online unter www.dgm.de/biomat abrufbar.

Das Symposium Euro BioMAT 2013 reagiert auf das wachsende Interesse der Industrie und Wissenschaft und widmet sich den vielfältigen Aspekten der Herstellung, Charakterisierung, Prüfung und Anwendung von Biomaterialien und bioinspirierten Materialien. Die DGM und der DGM-Fachausschuss „Biomaterialien“ möchten mit diesem kompakten Zwei-Tages-Treffen stimulierende Persönlichkeiten des Fachgebiets zusammen bringen und den Austausch über faszinierende wissenschaftliche Erkenntnisse fördern. Die Euro BioMat 2013 präsentiert und diskutiert den aktuellen Stand des Entwicklungsprozesses, der Charakterisierung, Anwendung, Prüfung und Ausführung der Biomaterialien in den Grundlagenwissenschaften und in der Industrie. Zudem möchte das Symposium auch Experten nah verwandter Felder vernetzen, wie etwa der Biomimetik, Biomineralisation und Biopolymere.

 

Topics und Topic-Koordinatoren

A: Antimicrobial biomaterials? - Prof. K.D. Jandt, Univ. Jena

B: Bio-Nano Materials? - Prof. B. Garipcan, Bogazici Univ. Istanbul, Turkey

C: Bioative Materials? - Prof. G. Ciapetti, Instituto Ortopedico Rizzoli, Bologna, Italy

D: Biodegradable Materials? - Prof. F. Witte, Med. Hochschule Hannover

E: Bioinspired Materials? - Prof. W.E.G. Müller, Univ. Mainz

F: Biointerfaces & Mirco-Environments? - Prof. K. Rezwan, Univ. Bremen, Dr. T.F. Keller, Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg

G: Biomaterials Applications? - Prof. A.R. Boccaccini, Univ. Erlangen-Nürnberg

H: Drug and Gene Delivery? - Prof. E. Piskin, Hacettepe Univ. Ankara, Turkey

I: Hydrogels and Bio-based Polymers? - Prof. M. Schnabelrauch, INNOVENT e.V., Jena

K: Tissue Engineering / Regenerative Medicine? - Prof. R. Schnettler, Univ. Klinikum Gießen und Marburg

L: Dental Materials - Prof. D. Watts, Univ. of Manchester, UK

 

Veranstaltungsbegleitende Ausstellung

Parallel zur Tagung findet eine Ausstellung statt. Weitere Informationen darüber finden Sie hier: http://www.dgm.de/dgm/biomat/php/exhibition.php

 

Wir freuen uns, Sie in Weimar begrüßen zu dürfen!

Klaus D. Jandt, Conference Chairman 

Thomas F. Keller, Conference Vice Chairman, ?Deutsches Elektronen-Synchrotron - DESY, Hamburg