Artikel

Fortbildung „Werkstofftechnik der Metalle“

vom 14.-16.11.2017 in Aachen.

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Bleck, Leiter des Instituts für Eisenhüttenkunde der RWTH Aachen.

 

In dieser Fortbildung werden der mikrostrukturelle Aufbau metallischer Werkstoffe thematisiert und Strategien zur gezielten Einstellung mechanischer Eigenschaftsprofile beleuchtet. Darüber hinaus werden die gängigen experimentellen Techniken zur Eigenschaftscharakterisierung vorgestellt. Abschließend werden neue Werkstoffentwicklungen vorgestellt, wobei hier die Anwendung der vorgestellten Strategien zur Eigenschaftseinstellung besonders hervorgehoben wird. Das integrierte Praktikum vermittelt ein grundlegendes Verständnis zur den Werkstoffeigenschaften der Metalle, mit einem Schwerpunkt bei den Stählen. Auf einen hohen Praxisbezug und die praktische Anwendbarkeit des Lehrstoffs wird großen Wert gelegt.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@inventum.de zur Verfügung.