Artikel

Fortbildungen: Preisvorteile sichern!

Der Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. steht Ihnen auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten als kompetenter und innovativer Partner für Ihre Wissenserweiterung und Kenntnissvertiefung zur Seite. Dafür bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an Online-Live-Veranstaltungen wie Web-Konferenzen, Web-Fortbildungen und Webinaren. So können Sie sich auch in diesen Zeiten von zu Hause oder aus dem Büro im Themenbereich der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik weiterbilden. 

 

Nutzen Sie Ihre Teilnahme, um auch weiterhin vom Erkenntnistransfer zwischen Wissenschaft und Industrie zu profitieren und stellen Sie sich damit jetzt schon für zukünftige Aufgaben auf. Fördern Sie zudem jetzt Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. 

 

Pulvermetallurgie
(19.05. - 20.05.2020)

Leitung: Prof. Dr. Christoph Broeckmann, RWTH Aachen University

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten einen aktuellen Überblick über innovative pulvermetallurgische Verfahren der Formgebung.
  • Sie informieren sich über aktuelle Werkstoffentwicklungen in Forschung und der Industrie.
  • Möglichkeiten und Grenzen der Verfahren werden Ihnen praxisnah aufgezeigt und erläutert.
  • Lernen Sie aktuelle Innovationen zur ökonomischeren und qualitativ hochwertigeren Herstellung von z. B. Sinterteilen und Hartmetallen kennen.
  • Ihnen wird aufgezeigt, wie innovative pulvermetallurgisch Fertigungstechniken in der Praxis umgesetzt werden.
  • Knüpfen Sie Kontakte zu den Experten der Branche! 

ANMELDUNG +++ PROGRAMM +++ WEITERE INFORMATIONEN

 

Keramische Werkstoffe - Eigenschaften und industrielle Anwendungen
(24.06. - 25.06.2020)

Leitung: Dr. Michael Zins, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS (Dresden)

Ihr Nutzen:

  • Nach der Teilnahme können Sie die Vorteile von Hochleistungskeramiken für ihre spezifischen Anwendungen erkennen und diese optimal Nutzen.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Eigenschaften sowie Einsatzmöglichkeiten des vielseitigen und interessanten Werkstoffs Keramik.
  • Sie werden in die Lage versetzt, die für ihre Bedürfnisse relevanten Eigenschaften keramischer Werkstoffe zu ermitteln, richtig zu interpretieren und zu qualifizieren.
  • Treten Sie in Dialog mit Experten aus Entwicklung, Konstruktion und Fertigung und knüpfen Sie sich Ihr Expertennetzwerk: Wir bieten Ihnen umfassende Einzelgespräche mit den Experten um Ihre Fragen und individuellen Problemstellungen zu erörtern! 

ANMELDUNG +++ PROGRAMM +++ WEITERE INFORMATIONEN

 

 

Das aktuelle und umfassende Fortbildungs-, Konferenz-, und Fachgremienprogramm 2020 für Anwender und Entscheider sowie Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure finden Sie auch kompakt aufbereitet hier zum Download.

Wir freuen uns darauf, Sie in einer unserer Veranstaltungen zu begrüßen.