Artikel

Jung-DGMler setzt sich für sein Fachgebiet ein

Der Materialwissenschaftsstudent Kai Rochlus ist Mitglied der Jung-DGM Saarbrücken und engagiert sich  für sein Studienfach wie kaum  ein anderer. Sein Ziel ist es, die Materialwissenschaften, deren Studienkapazitäten nie ganz ausgelastet sind, bekannter zu machen. „Viele haben keine konkrete  Vorstellung, was  wir machen  –  das wollen wir ändern“, sagt der 23-jährige aus Wadgassen. Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung erzählt Kai Rochlus über sein Engagement in der Jung-DGM sowie seine Bemühungen gegen das Sparprogramm an seiner Universität.

Den vollständigen Zeitungsartikel finden Sie hier