Artikel

KaWuM – MatWerk-Fachschaften treffen sich im November in Jena

Vom 20. bis 23. November 2014 findet in Jena die „Konferenz aller werkstoff- und materialwissenschaftlichen Studiengänge“ – kurz KaWuM – statt. Die KaWuM dient dem Informationsaustausch und der Koordination aller deutschsprachigen MatWerk-Fachschaften. Dabei soll die Mitbestimmung der Studierenden bei hochschulpolitischen Themen, sowohl fachspezifisch als auch nicht-fachspezifisch gefordert und gefördert werden. Ein weiteres Anliegen ist die Sicherung und Verbesserung der Qualität der Lehre durch einen Austausch von Angeboten an den verschiedenen Universitäten. Außerdem soll die Tagung dazu dienen, dass sich die Fachschaften untereinander vernetzen und über fachschaftsrelevante Probleme (Werbung von Studienanfängern, …) austauschen.

Dieses Vorhaben ist unter anderem mit einem hohen finanziellen Aufwand verbunden. Deswegen würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung in Form von Spenden oder Sponsoring sehr freuen.

Sollte Ihre Firma Interesse an einer Unterstützung dieser Tagung haben, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme per Mail an jungdgmjena@gmail.de freuen.