Artikel

Kommen Sie zum DGM-Tag mit Nachwuchsforum 2016 - das Programm ist nun online einsehbar

Zu den geraden Jahren findet der DGM-Tag mit Nachwuchsforum im Rahmen des MSE-Congress in Darmstadt statt. Die „Materials Science and Engineering“ (MSE) ist nicht nur Deutschlands größter und wichtigster englischsprachiger Kongress mit Fachausstellung im Bereich der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (MatWerk). Mit mehr als 1.400 Experten aus rund 50 Nationen ist sie auch international blendend aufgestellt. Die nächste MSE, die vom 27. bis 29. September 2016 an der TU Darmstadt stattfindet und zu der ich Sie hiermit herzlich einladen möchte, schaut sogar noch stärker als ihre Vorgängerkongresse über den Tellerrand der alten Welt: Gastland sind diesmal die USA – und damit eine der für unser Fachgebiet wichtigsten Forschungs- und Wirtschaftsregionen überhaupt.

Gemeinsam mit der „Materials Research Society“ (MRS) und „The Minerals, Metals and Materials Society“ (TMS) als US-Kooperationspartnern unterstreicht die MSE in diesem Jahr ihre globale Perspektive also auf besonders eindrucksvolle Weise. So bietet der Kongress für viele Zielgruppen ein ideales Umfeld: Für Industrieunternehmen und wissenschaftliche Institute etwa, die sich mit einem Fachmessen-Stand präsentieren oder auf der Firmenkontaktbörse junge MatWerk-Talente als potenzielle Mitarbeiter gezielt ansprechen wollen. Oder für Wissenschaftler mit dem Wunsch, die internationale Fachwelt per Vortrag oder Poster auf ihre Forschungsergebnisse aufmerksam zu machen.

 

Die Mitgliederversammlung und die Preisverleihung der DGM finden am 26.09.2016 im Rahmen des DGM-FORUM statt. Ab 20:00 Uhr folgt das DGM-KONVENT mit Ernennung der DGM-Ehrenmitglieder.

Für Besucher des DGM-Tages sind zentrale Veranstaltungen der MSE inbegriffen.

Das vollständige Programm zum DGM-Tag mit Nachwuchsforum 2016 finden Sie hier.