Artikel

Kongress – Übersichtvorträge – Fachmesse – Seminare

Vom 27.-29. September 2017 findet die WerkstoffWoche wieder auf dem Gelände der Messe Dresden statt.

Vortrags- und Postereinreichungen werden bis zum 31. März 2017 angenommen!

Der Kongress verspricht zum Pflichttermin für alle Erfinder, Entwickler und Entscheider der Werkstoffbranche zu werden. 

Ob Energie, Verkehr, Kommunikation, Gesundheit oder Sicherheit: Alle Megatrends der Zukunft basieren auf der Entwicklung innovativer Werkstoffe. Der nationale wie internationale Erfolg der gesamten deutschen Industrie hängt direkt oder indirekt von den Lösungen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik ab. Innovative Werkstoffe haben somit auch einen erheblichen Anteil am Wohlstand unserer Gesellschaft.

Hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Industrie haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Mit zahlreichen Vorträgen, Symposien und Workshops schlägt auch die WerkstoffWoche 2017 den Bogen von neuesten Erkenntnissen und Trends in die Anwendung. 

Sein Sie dabei und reichen Sie Ihre Vortrags- und Posteranmeldung rechtzeitig ein. Einreichungen sind ab Mitte Dezember über die Homepage der Werkstoffwoche möglich.

Die Werkstoffwoche 2017 wird veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. und dem Stahlinstitut VDEh. Viele weitere Verbände engagieren sich bereits ebenfalls im Rahmen der Werkstoffwoche. 

Aktuelle Informationen finden Sie immer unter: www.werkstoffwoche.de