Artikel

Masters und Doktorarbeiten: Echtzeit und in-situ Streumethoden mit Synchrotron- und Neutronenstrahlen

Das Israel Institute of Technology sucht motivierte Kandidaten für internationale Projekte mit Neutronen- und Synchrotronstrahlen auf dem Gebiet der Materialwissenschaften. Spezielle Themenbereiche sind 1) Umformprozesse und Mikrostrukturentwicklung hin zu nanokristallinen, heterogenen Materialien außerhalb des thermodynamischen Gleichgewichts sowie 2) hochzeitaufgelöste Untersuchungen struktureller Veränderung an funktionellen Materialien unter externer Anregung.

 

Die Arbeit ermöglicht globale internationale Erfahrung mit akademischer Zugehörigkeit und Abschluss am Technion – Israel Institute of Technology in Haifa, Israel, sowie Betreuung am Guangdong Technion in Shantou, China. Experimente werden global ausgeführt, vor allem an Großforschungseinrichtungen in Deutschland, USA, Frankreich, Australien, Japan und China.

Methoden: hochenergetische Synchrotronstrahlung; Neutronenstrahlung; Diffraktion; Elektronenmikroskopie; Metallografie; Temperaturmessungen; Elektronik; Ultraschall; computerunterstützte Datenauswertung; Programmierung

Die Betreuung erfolgt sehr persönlich und in Zusammenarbeit durch die jeweils lokalen Professoren vor Ort.

Die Ausschreibung bleibt offen bis alle Stellen besetzt sind.

 

Allgemeine Angaben zum Graduiertenstudium finden Sie unter:

https://www.gtiit.edu.cn/men/graduate-studies.aspx

http://drarbeit.de/drarbeit/php/detail.php?nr=25