Artikel

MPG-Präsident Stratmann gratuliert Günter Petzow zum DGM-Ehrenvorsitz

DGM-Tag 2014, Prof. Huppmann, Prof. Petzow, Prof. Christ

„Unser Mitglied Günter Petzow hat sich über viele Glückwünsche zu seiner Ernennung zum Ehrenvorsitzenden unserer Gesellschaft gefreut. Über einen war die Freude besonders groß, nämlich über die vom Präsidenten der Max-Planck-Gesellschaft“

„Mit großer Freude habe ich die Nachricht vernommen, dass Ihnen von Seiten der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) die besondere Ehre zuteil wurde, zum Ehrenvorsitzenden dieser Institution gewählt zu werden.“ So beginnt ein persönlicher Brief, den Prof. Dr. Martin Stratmann als Präsident der Max-Planck-Gesellschaft an den Geehrten Prof. Dr. Günter Petzow schrieb. Nicht nur die herausragende wissenschaftliche Leistung Petzows auf dem Gebiet der Metallographie, sondern auch sein ehrenamtlicher Einsatz für die DGM fänden dadurch „eine nicht alltägliche Würdigung.“

Günter Petzow, der 1973 in das Leitungskollegium des Max-Planck-Instituts für Metallforschung (heute MPI für Intelligente Systeme) in Stuttgart berufen wurde, ist der erste Ehrenvorsitzende der DGM seit über 60 Jahren. Als ehemaliger Direktor des Max-Planck-Instituts für Eisenforschung in Düsseldorf ist auch der Elektrochemiker und Materialwissenschaftler Stratmann heute als Präsident der Max-Planck-Gesellschaft der DGM verbunden.