Artikel

Nachwuchs-MatWerker haben entschieden!

In Dresden fanden zur jDGM-Jahresversammlung die Wahlen von Bundessprecher, Stellvertreter und Bundesteam statt.

Im Rahmen der WerkstoffWoche fand die jDGM-Jahresversammlung am 17.09.2019 in Dresden statt. Michéle Scholl vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sowie Sprecherin der jDGM Jena wurde als neue Bundessprecherin aller jDGM-Ortsgruppen und Nadira Hadzic vom Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik (IWM) in Freiburg wurde als stellvertretende Bundessprecherin gewählt. Zudem wurden Katharina Bollmann von der jDGM Saarbrücken, Maximilian Keller von der jDGM Jena und Uwe Arlic von der jDGM Clausthal in das Bundesteam per Wahl aufgenommen. Sie werden in der neuen Amtsperiode die Bundessprecherin sowie ihre Stellvertreterin bestmöglich unterstützen.

Die Amtszeit der gewählten Kandidaten startet jeweils zu Beginn eines neuen Kalenderjahres. Wir bedanken uns für ihr Engagement und Wünschen ihnen viel Kraft und Erfolg für die anstehenden Aufgaben.