Artikel

Semestereröffnung Wintersemester 2013/14 an der Universität des Saarlandes

Ein kleiner Tag für die Universität …,

aber ein großer Tag für 70 neue Gesichter der MatWerk, die am 14.10.2013 ihren ersten Vorlesungstag an der Saar Uni hatten.

Und schon an diesem ersten Morgen wurden die grundlegenden Erkenntnisse des Studiums für unsere Anfänger erlebbar. Frei nach Heisenberg war es dem Großteil der Anwesenden, auch der frühen Uhrzeit geschuldet, aufgrund dieser festen Lokalisierung nicht gänzlich möglich, einen eindeutigen geistigen Aufmerksamkeitszustand einzunehmen. Dennoch schaffte es unser Studienkoordinator Frank Aubertin mit seiner gewohnt lockeren Art, den Galopp durch drei Bachelor-Studiengänge unterhaltsam zu gestalten und ihn mit vielen sinnvollen Tipps und Tricks für den erfolgreichen Start zu spicken. Erfreulicherweise führte die lockere Atmosphäre trotzdem nicht zu einer übermäßigen Länge der Veranstaltung, wodurch noch genügend Zeit für eine Vorstellung der Jung-DGM am Standort Saarbrücken durch ihren Sprecher Michael Becker zur Verfügung stand. Die Vorstellung weckte offenbar bei vielen Erstsemestern so großes Interesse, dass über 40 von ihnen an diesem Morgen noch der Einladung zu einer Basismitgliedschaft folgten und die DGM näher kennenlernen möchten.

Zum Abschluss der Veranstaltung verteilten Sebastian Slawik, Dominik Britz und Thomas Kreuter, Mitglieder des Jung-DGM Teams, die DGM-Erstsemestertüten an die neuen Studenten. Wie auch schon im Vorjahr enthielt die Tasche wieder neben dem DGM-Profil und den Studienführer auch Schreibmaterial und Nervennahrung., Für den Inhalt der Tasche bedanken wir uns recht herzlich bei der DGM Geschäftsstelle, Neue Halberg-Guss GmbH und Mayflower Capital AG.

Jung-DGM Saarbrücken