Artikel

Umweltinnovationsprogramm – "Materialeffizienz in der Produktion"

Das Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums fördert innovative Pilotprojekte, die durch den Einsatz fortschrittlicher Techniken einen wesentlichen Beitrag zur Umweltentlastung leisten. Der neue Förderschwerpunkt „Materialeffizienz in der Produktion“ soll Unternehmen zu Investitionen in effizientere Produktionsprozesse animieren.

An welche Unternehmen richtet sich das Förderprogramm? Wie verläuft die Antragstellung? Welche Projekte werden gefördert? Diskutieren Sie ab 28. August mit Frau Dr. Moser vom Umweltbundesamt und stellen Sie Ihre Fragen. Das Online-Forum finden Sie unter www.das-zahlt-sich-aus.de/forum.

Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen durch technische Innovationen in der Produktion bis zu 20% der Materialkosten einsparen können. Aus diesem Grund fördert das Bundesumweltministerium innovative Projekte zur Umsetzung materialeffizienterer Produktionsprozesse. Wir stellen Ihnen in unserem Online-Forum das Konzept des Umweltinnovationsprogramms vor und beantworten alle Fragen rund um das Förderprojekt. Interessierte User sind eingeladen, sich an der Online-Diskussion zu beteiligen.

Mehr dazu

 

Quelle: http://www.matressource.de