Artikel

Webinare: Jetzt Kontaktinformationen aktualisieren

Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) hat auf die Ereignisse rund um den Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) reagiert und wird alle anstehenden Veranstaltungen als Webinare durchführen.

 

Verbunden durch die Tatsache, dass eine Vielzahl von Teilnehmern und Dozenten sich dieser Tage im Home Office befinden, ist es aus organisatorischer Sicht wichtig, jeweils aktualisierte Kontaktinformationen zu hinterlegen – nur so kann garantiert werden, für einen Technik-Check zur Vorbereitung von Web-Veranstaltungen einen sprichwörtlich „direkten Draht“ zueinander zu haben.

 

Der einfachste Weg führt über das DGM-Benutzerkonto, in welchem nach dem Login in einem geschützten Bereich alle relevanten Daten eingetragen und gespeichert werden können.

 

Eine Übermittlung der aktuellen Kontaktinformationen funktioniert selbstverständlich auch per Mail (dgm@dgm.de)

 

Bleiben Sie gesund und helfen Sie uns, den Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie aufrecht zu halten.