Artikel

Weitere Aussteller zur MSE 2016

Carl Zeiss Microscopy
Der Name Carl Zeiss steht weltweit für höchste Qualität und Zuverlässigkeit Carl Zeiss Microscopy ist Teil der ZEISS Gruppe, einer führenden Firmengruppe, die weltweit in der optischen und optoelektronischen Industrie tätig ist. 

Weitere Informationen zu Carl Zeiss Microscopy finden Sie hier. 

 

 

 

 


Edmund Bühler GmbH - Qualität aus Tradition
Die Edmund Bühler GmbH mit ihrem Firmensitz in Tübingen und Produktionsstandort in Hechingen feierte letztes Jahr ihr 135 jähriges Bestehen.
Die Firma wurde im Jahr 1880 in der Universitätsstadt Tübingen von Edmund Bühler gegründet und befindet sich seither im Familienbesitz. Heute ist sie ein weltweit operierendes, mittelständisches Unternehmen mit zwei Schwerpunkten: vielseitige Laborgeräte sowie moderne, technisch ausgereifte Anlagen für die Materialforschung.

Weitere Informationen zur Edmund Bühler GmbH finden Sie hier.

 


EO Elektronen-Optik-Service GmbH - "Bestimmung von nanomechanischen Materialeigenschaften durch Nanoindentation"
Durch die zunehmende Miniaturisierung von Komponenten und Bauteilen steigt in Forschung und Industrie die Notwendigkeit, immer feinere Mess- und Prüfgeräte einzusetzen. Als deutscher Distributor der Firma Nanomechanics, bietet EO Elektronen-Optik-Service GmbH hochqualitative und präzise Nanoindenter-Systeme zur Bestimmung lokaler nanomechanischer Materialeigenschaften (Härte, E-Modul, Viskosität uvm.) durch die instrumentierte Eindringprüfung. Das Produktportfolio umfasst preiswerte Stand-Alone-Systeme (iNano, iMicro) sowie anspruchsvolle In-situ-Systeme (InSEM, NanoFlip) für den Einsatz im Rasterelektronenmikroskop (REM).

Weitere Informationen zur EO Elektronen-Optik-Service GmbH finden Sie hier.


Oxford Instruments Asylum Research - Visit us at MSE 2016
Oxford Instruments Asylum Research is the technology leader in atomic force microscopy. Asylum Research AFMs are widely used in both academic and industrial research labs to characterize polymers, thin films, piezo and ferroelectric materials, cells and biomolecules, and also in emerging fields of research in energy storage and generation, two-dimensional and low-dimensional materials (e.g. graphene and molybdenum disulfide), and mechanobiology.

Weitere Informationen zu Oxford Instruments Asylum Research finden Sie hier.

 

NT-MDT
From cutting edge scientific research to routine surface investigations, NT-MDT has a unique and unrivalled portfolio of scanning probe microscopes.

Our application-focused instruments provide you with a full range of capabilities in AFM-Raman, high-resolution, multi-frequency measurements, and AFM based nanomechanics. 

Weitere Informationen zu  NT-MDT finden Sie hier.

 

Eine Übersicht aller Aussteller zur MSE 2016 finden Sie hier.