DGM - Nachwuchsforum

Das DGM-Nachwuchsforum

Das DGM-Nachwuchsforum versteht sich als Vernetzungsplattform junger MatWerker.

2012 in Köln erstmals organisiert, ist es inzwischen dem DGM­-Tag angegliedert.

Zu seinen Angeboten gehören Workshops, Impulsvorträge, Poster-Shows, StudentSessions, MatWerk-Slams oder Meet the Experts-Treffen.


Treffe den Experten - Meet the Professionals

Vernetzen, reden, weiterbilden: Das können Studenten, Doktoranden, PostDocs und Young Professionals beim jährlichen DGM-Nachwuchsforum im Rahmen des MSE-Congresses und Werkstoffwoche.

Es wurde speziell dafür geschaffen, die MatWerker der Zukunft mit den "erfahrenen Hasen" aus Wissenschaft und Industrie zusammenzubringen.


Werkstoff-Slam - MatWerk-Slam

Der Werkstoff-Slam zur Werkstoffwoche bzw. der MatWerk-Slam zum MSE-Congress ist die Plattform, auf der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik auf unterhaltsame Weise einer größeren Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt; alle Formen der Präsentation von Vortrag, über Streitgespräch bis hin zur Experimentalshow sind erlaubt.  Seien Sie dabei und wählen den besten Slamer aus! 


Student & Poster Sessions

Post it! Die DGM Student & Poster Sessions

Sich vor den Koryphäen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik präsentieren: Das kann man mit den Student & Poster Sessions der DGM! Hier können Studenten und Doktoranden mit einem Kurzvortrag bzw. einem Poster ihrer Arbeit bei der Werkstoffwoche bzw. zum MSE-Congress punkten.


Nachwuchskarriereworkshop

Gute Organisation, ehrliche Diskussionen, ein breites Themenspektrum und exzellente Referenten. Der Nachwuchskarriereworkshop soll jungen Studentinnen und Studenten sowie Doktorandinnen und Doktoranden der Materialwissenschaft und Werksstofftechnik bei der Karriereplanung helfen und mit renommierten und bereits etablierten Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Forschungsförderung zusammenbringen.

Der Nachwuchskarriereworkshop richtet sich an aussichtsreiche Nachwuchskräfte, die in absehbarer Zeit ihr Studium bzw. Promotion abschließen wollen. Er soll bei der Beantwortung der Frage helfen, ob eine Karriere in Wissenschaft oder Industrie bzw. als selbstständiger Unternehmer (oder eine Zeit als Postdoc im Ausland) sinnvoll ist.


Firmenkontaktbörse

Die Firmenkontaktbörse bietet jungen Talenten die Möglichkeit, sich mit renomierten Firmen aus dem Netzwerk der DGM über Einstiegsmöglichkeiten und Voraussetzungen auszutauschen. Mit der Firmenkontaktbörse reagiert die DGM auf die starke Nachfrage aus der Industrie nach gut ausgebildeten Studierenden und Absolventen der MatWerk-Studiengänge und kommt gleichzeitig dem Wunsch des Nachwuchses nach einem früheren Kontakt und Austausch mit potenziellen Arbeitgebern nach.


Speed-Dating „Networking – Perspektiven – Karriere“

Bei einem Speed-Dating steht „Networking – Perspektiven – Karriere“ im Vordergrund. Die Teilnehmenden diskutieren intensiv, mit welchen Maßnahmen die DGM Karriere und Weiterentwicklung unterstützen kann. Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft präsentieren, bei einem Speed-Dating, den jungen Teilnehmern in wechselnden Gruppierungen die faszinierenden Facetten des Fachgebiets und zeigen Karrierewege und Möglichkeiten der Spezialisierung auf. So wird auch in persönlichen Gesprächen die individuelle Vernetzung in unserem Verein zwischen den Generationen erweitert.


Eindrücke der letzten DGM - Nachwuchsforen