DGM - Regionalforum - Dresden

Das DGM-Regionalforum Dresden

Dresden ist nicht nur ein Zentrum der deutschen Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Mit seinen über 2.500 Forschern an 19 Forschungseinrichtungen ist Dresden auch im internationalen Vergleich spitze!

Hier werden zahlreiche Lösungen für die drängenden Probleme unserer Zeit entwickelt, denn eins haben diese alle gemeinsam: ob Energie, Mobilität, Umwelt, Sicherheit oder Gesundheit – Fortschritt gibt es nur mit Neuerungen im Bereich der Materialien und Herstellungstechnologien. Die rasanten Fortschritte auf diesem Gebiet sind natürlich nicht im „Alleingang“ einzelner Forscher oder Institute zu erreichen.

Genau hier setzt das DGM-Regionalforum Dresden an. Es versteht sich - dem zentralen Leitbild aller von der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde (DGM) e.V. ausgerufenen Regionalforen in ganz Deutschland folgend – als zentrale Veranstaltungs- und Kommunikationsplattform. Es fördert und verstetigt den regelmäßigen Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie und schafft stabile Netzwerke.