DGM - Regionalforum - Rhein - Ruhr

DGM-Regionalforum Rhein-Ruhr
Regionalforum Mitglieder: 33

Zwischen den DGM-nahen Forschungsinstituten und Universitäten Nordrhein-Westfalens, die einen Schwerpunkt bei der Werkstoff-Forschung setzen, gab es schon immer gute Kontakte. Man kann dies schwer im Einzelnen nachhalten, wohl aber können einige Beispiele genannt werden. So bildeten die Kolloquien des MPI für Eisenforschung GmbH Düsseldorf seit langem Kristallisationspunkte für das Treffen und den Austausch von Materialforschern von Rhein und Ruhr. Es gab gemeinsame Veranstaltungen zwischen dem Institut für Metallkunde der RWTH Aachen und dem Lehrstuhl Werkstoffwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum auf dem Gebiet der Martensit-Forschung. Im Sonderforschungsbereich 316 arbeiteten die Universität Dortmund und die Ruhr-Universität Bochum zur Herstellung, Be- und Verarbeitung sowie Prüfung von metallischen und metallkeramischen Verbundwerkstoffen zusammen. Und es ließen sich noch viele weitere vergleichbare Beispiele nennen.

Am DGM-Tag in Bochum am 23.5.2013 beschlossen die DGM-nahen Materialforscher Nordrhein-Westfalens, ein DGM-Regionalforum Rhein-Ruhr einzurichten. Die Initiative wurde von allen universitären Standorten (Aachen, Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen, Siegen, Paderborn) und von den Forschungsinstituten der Region (DLR, FZ Jülich und MPIE) mitgetragen. Seit der Gründung des Regionalforums Rhein-Ruhr finden jährlich 2tägige Treffen statt, auf denen die Teilnehmer ihre wissenschaftlich-technischen Aktivitäten vorstellen und gemeinsam wichtige Entwicklung aus dem Werkstoffbereich diskutieren.


B 2

Prof. Dr. Marion Bartsch
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Gremienmitglied
Prof. Dr. Robert Brandt
Universität Siegen
Gremienmitglied

C 1

Gremienmitglied

D 2

Prof. Dr. Gerhard Dehm
Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Gremienmitglied
Prof. Dr. Ralf Drautz
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied

E 1

Prof. Dr. Gunther Eggeler
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied

F 1

Prof. Dr. Alfons Fischer
Universität Duisburg-Essen
Gremienmitglied

G 3

Prof. Dr. Easo P. George
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied
Prof. Dr. Guido Grundmeier
Universität Paderborn
Gremienmitglied
Prof. Dr. Olivier Guillon
Forschungszentrum Jülich GmbH
Gremienmitglied

H 2

Prof. Dr. Alexander Hartmaier
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hirsch
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH
Gremienmitglied

J 1

Prof. Dr. Xin Jiang
Universität Siegen
Gremienmitglied

K 1

Gremienmitglied

L 3

Christian Liebscher
Universität Duisbrug-Essen
Gremienmitglied
Prof. Dr. Alfred Ludwig
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied
Prof. Dr. Doru C. Lupascu
Universität Duisburg-Essen
Sprecher

M 2

Dr. Georg Mauer
Forschungszentrum Jülich GmbH
Gremienmitglied
Gremienmitglied

N 1

Prof. Dr. Jörg Neugebauer
Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Gremienmitglied

P 1

Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied

R 1

Prof. Dr. Dierk Raabe
Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Gremienmitglied

S 5

Prof. Christina Scheu
Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Gremienmitglied
Prof. Jochen M. Schneider
RWTH Aachen University
Gremienmitglied
Prof. Dr. Uwe Schulz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Gremienmitglied
Prof. Dr. Lorenz Singheiser
Forschungszentrum Jülich GmbH
Gremienmitglied
Prof. Dr. Ingo Steinbach
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied

T 3

Prof. Dr. A. Erman Tekkaya
Technische Universität Dortmund
Gremienmitglied
Prof. Dr.-Ing. Werner Theisen
Ruhr-Universität Bochum
Gremienmitglied
Prof. Dr. Wolfgang Tillmann
Universität Dortmund
Gremienmitglied

V 1

Dr. Robert Vassen
Forschungszentrum Jülich GmbH
Gremienmitglied

W 2

Prof. Dr.-Ing. Frank Walther
Technische Universität Dortmund
Gremienmitglied
Gremienmitglied

Aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine

In einer im Mai 2016 erschienen Broschüre wird über die Aktivitäten des Regionalforums Rhein-Ruhr berichtet. In dieser Broschüre stellen sich auch alle Standorte des Regionalforums Rhein-Ruhr kurz vor. Außerdem hat dort auch die selbständige Jung DGM Rhein-Ruhr einen eigenen Beitrag zu Ihren Aktivitäten. Sowohl das DGM Regionalforum Rhein-Ruhr als auch die Jung DGM Rhein-Ruhr stehen allen Interessierten offen. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!