PLASMA Germany

Haben Sie Fragen oder wollen sich aktiv in den Ausschuss einbringen? 

Senden Sie uns Ihre Anfrage an: fachgremien@dgm.de 

Normung/Standardisierung
Gehört zu:
PLASMA Germany
Arbeitskreis Mitglieder: 3

Das Kompetenznetz PLASMA GERMANY hat sich 1983 als Gemeinschaftsausschuss gegründet. Die DGM ist eine der 10 Trägergesellschaften.

• Regelmäßige Information über prä-normative Arbeiten und den aktuellen Stand der Normung im Bereich plasmagestützter Oberflächen-technik. • Prä-normative Arbeiten für einige oberflächen-technologische Themen werden international unter dem Dach von VAMAS (Versailles Project on Advanced Materials and Standards) durchgeführt. • Nationale oberflächentechnisch relevante Normungsaktivitäten finden beispielsweise im DIN /DKE, im VDI (VDI-Richtlinien) oder DVS (DVS Merkblätter) statt. • Internationale oberflächentechnisch relevante Normungsaktivitäten finden insbesondere in CEN und ISO/IEC statt.


K 1

Dr. Stefan Klein
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
DGM-Fachreferent
01.08.2016

O 1

Dr. Christian Oehr
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
FA-Mitglied

R 1

Prof. Dr. Georg Reiners
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Leiter

Aktuelle Termine

Keine aktuellen Termine