FORTBILDUNG

Kunststoffe - ein vertiefter Einblick

  • 06.10.2020
  • ONLINE-LIVE-VORTRAG von 10:30-12:00 Uhr
  • ONLINE-LIVE-VORTRAG von 10:30-12:00 Uhr
Dieser Fortbildungstermin ist bereits vorüber. Lassen Sie sich jetzt für den nächsten Termin vormerken. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an: fortbildung@dgm.de



Beschreibung

Laut VDI-Statistik arbeiten ca. 20 Prozent aller Industriechemiker mit Polymeren. Hinzu kommt eine erhebliche Anzahl an Chemikern aus Bereichen wie beispielsweise Wasch- und Reinigungsmitteln oder Pharmaformulierungen, in denen funktionale Polymere, also weniger die klassischen Kunststoffe, eine immer größere Rolle spielen. Die Wahrscheinlichkeit, im Verlauf der verschiedenen Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens irgendwann einmal mit Polymeren in Kontakt zu kommen, ist somit in der industriellen Realität sehr hoch. Dennoch spielt die Polymerchemie an vielen deutschen Universitäten in der Ausbildung nach wie vor eher eine Nebenrolle.

Nutzen Sie daher diesen Online-Live-Vortrag, um sich einen vertiefenden Einblick in die Welt der Polymere zu verschaffen.

Themen und Inhalte

Synthetic focus

 

Introduction and Fundamental Terms

Phys-Chem focus

 

Polymers in Solution

Step Growth Polymerization

Polymer Analytics

Radical Polymerization

Polymers in the Solid State

Cationic Polymerization

Semicrystalline Polymers

Anionic Polymerization

Amorphous Polymers

Catalytic Polymerization

Materials Properties

Living Polymerization

Polymer Processing

Copolymerization

Functional Polymers

Chemistry with Polymers

Kunststoffe und Umwelt

Polymerization Processes

Bitte beachten Sie: Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt, die Vortragsfolien sind in englischer Sprache verfasst.

Ihr Dozent

Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg studierte Chemie an der Universität Freiburg und promovierte anschließend an der TU München. 1998 trat er in die BASF ein, in der er seitdem in verschiedenen, meist forschungsnahen Positionen arbeitet. Zurzeit ist Koltzenburg Senior Principal Scientist im Bereich der Material- und Systemforschung und verantwortet die Digitalisierung in der Forschungsabteilung für funktionale Polymere. Neben seiner Tätigkeit für die BASF ist als Honorarprofessor an der Universität Heidelberg sowie als Lehrbuchautor tätig. Sein Lehrbuch „Polymere – Synthese, Eigenschaften und Anwendungen“ erhielt 2015 den Literaturpreis des FCI.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg

BASF SE


Fragen und Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Fortbildung auch persönlich. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Tel.: +49-(0)69-75306 757
Fax: +49-(0)69-75306 733
E-Mail: fortbildung@dgm.de